Mosel-Camino
 
ein Jakobspilgerweg von Koblenz nach Trier

ÖPNV

Grundsätzlich bestehen entlang der Mosel gute öffentliche Verkehrsanbindungen (Bahn und Bus); auf den Eifel- und Hunsrückhöhen sieht's weniger gut aus.

Die meisten (aber nicht alle!) Verbindungen, auch die von Omnibuslinien, sind auf der Homepage der Deutschen Bahn abrufbar.

Die Region Koblenz gehört bis Bullay (incl.) zum Verkehrsverbund Rhein-Mosel (VRM), die Region Trier bis Bullay zum Verkehrsverbund Region Trier (VRT).

Achten Sie auf Gruppentarife und das Rheinland-Pfalz-Ticket, das grundsätzlich (mit wenigen Ausnahmen!) für Bahn und Bus gilt (auch im Saarland!).

Für VRM (hier) und VRT (hier) gibt's gleichfalls preisgünstige Gruppen-/Tagestickets.

Nachteil all dieser Sondertickets ist, dass sie werktags erst ab 9.00 Uhr gelten (sonn- und feiertags bereits ab Mitternacht).

Für alle Angaben gilt: ohne Gewähr und Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit!!!

Eisenbahn

  • Auf der Moseltalbahn (Koblenz > Trier > Perl): Koblenz, Löf, Hatzenport, (Treis-)Karden, [Cochem], Bullay, Schweich, Quint, Ehrang (2) und Trier (Hbf und TR-Süd) sind von früh morgens bis spät abends mindestens im DB-Stundentakt miteinander verbunden
  • Auf der Moselweinbahn (Bullay  Traben-Trarbach): Traben-Trarbach, Kövenig (gegenüber Enkirch) und Reil sind mit Anschlussbahnhof Bullay gleichfalls im Stundentakt, verbunden.
  • Etwas abseits, aber mit Linienbus oder Taxis sind zusätzlich die Bahnhöfe Wittlich Hbf (Wengerohr), Salmtal, Sehlem und Hetzerath zu erreichen.

Relevante Omnibusfahrpläne:

  • Beilstein < > Cochem (= Linie 716 A)
  • Beilstein < >  mit Moselfähre übersetzen < > Ellenz < > Cochem oder Bullay (= Linie 711); nur Sommerhalbjahr
  • Bullay < > Zell < > Enkirch < > Traben-Trarbach (= Linie 720)
  • Bullay < > Grenderich (= Linie 722)
  • Traben-Trarbach <> Bernkastel.Kues (= Linie 360)
  • Traben-Trarbach < > Klausen: keine Direktverbindung! (Im Suchfenster: 'Klausen Kirche') eingeben. ... oder mit Schiff von Traben-Trabach nach Bernkastel, Lieser oder Kesten und von dort aus per pedes weiter nach Monzel oder/und Klausen (vgl. unten Fahrpläne 'Schifffahrt').
  • Kues < > Lieser < > Wittlich (im Suchfenster 'Kues Forum' bzw. 'Wittlich Hbf' eingeben)
  • Klausen < > Salmtal (Bf) < > Wittlich (im Suchfenster 'Klausen Kirche' eingeben)
  • Klausen < > Traben-Trarbach (im Suchfenster 'Klausen Kirche' eingeben)
  • Klausen > Klüsserath (keine Direktverbindung! Im Suchfenster 'Klausen Kirche' und 'Klüsserath Gemeindewaage' eingeben)
  • Osann-Monzel > Wittlich; (Im Suchfenster 'Monzel Ortsmitte' bzw. 'Wittlich Hbf' eingeben
  • Klüsserath < > Schweich < > Trier (Im Suchfenster 'Klüsserath Gemeindewaage' eingeben)
  • Schweich > Trier (mehrere Optionen: Bahn: Im Suchfenster 'Schweich (DB)' bzw. 'Trier Hbf' eingeben. Bus: Im Suchfenster 'Schweich Brunnen' eingeben)

Schifffahrt

Nicht zuletzt gibt es auch (im Sommerhalbjahr) die Möglichkeit, eines der auf der Mosel verkehrenden Personenschiffe zu nutzen. Zahlreiche Verbindungen sehen Sie hier.

Einmal im Jahr sind die Moselschleusen wegen Wartungsarbeiten (Bild: Schleuse Detzem) für einige Tage gesperrt. Dann kann man nur innerhalb der jeweiligen Stauhaltungen fahren. Hier die Termine für die nächsten Jahre.

Fährverkehr

Sollten Sie in Beilstein (> Ellenz-Poltersdorf, Busanbindung nach Cochem oder Bullay), Bullay (> Alf) oder Enkirch (Kövenig, Bahnanbindung nach Traben-Trarbach oder Bullay) die Fähren benutzen wollen, bedenken Sie, dass diese grundsätzlich nur im Sommer-Halbjahr in Betrieb sind und nur tagsüber (teilweise mit Mittagspause). Bei Hochwasser bzw. zu starker Strömung der Mosel bleiben die Fähren vor Anker.

Infos zur 

  • Fähre Beilstein ⇔ Ellenz-Polterdorf hier
  • zur Fähre Bullay ⇔ Alf hier
  • zur Fähre Enkirch ⇔ Kövenig (Bildhier

Taxi

(viele Unternehmen verfügen über Kleinbusse, die bei möglichst voller Belegung einen relativ geringen pro-Kopf-Preis ermöglichen.)

  • Region Koblenz: Taxi-Zentrale 0261 33055
  • Region Alken, Löf, Hatzenport: Fa. Ewald 02605 4700
  • Region Treis-Karden: 02672 1407
  • Region Cochem/Beilstein: Taxi-Zentrale 02671 8080
  • Region Bullay/Zell: Fa. Hallebach 06542 4648
  • Enkirch: Fa. Hehn 06541 9285
  • Traben-Trarbach: Fa. Bucke 06541 96970; Fa. Hilgers 06541 9425; Fa. Seinsche 06541 5612
  • Region Bernkastel-Kues/Lieser: Fa. Edringer 06531 8149; Fa. Priwitzer 06531 9697-0
  • Region Osann-Monzel/Wittlich: Fa. Euro-Spar.de 06571 147776; Fa. MiniCar 06571 6568
  • Region Klausen/Salmtal: Fa. Meyer 06578 992353
  • Region Klüsserath, Ensch, Hetzerath: Fa. Schuster 06507 802313
  • Region Schweich: Fa. Druckenmüller 06502 6900
  • Region Trier: Taxi-Zentrale 0651 1201
  • ... oder zur Not: über Handy die deutschlandweit einheitliche und netzunabhängige Rufnummer für Taxis: 22456 (69 Ct/min!)

- Seite 'ÖPNV' -


 
 
 
 
E-Mail
Karte
Infos