Mosel-Camino
 
ein Jakobspilgerweg von Koblenz nach Trier

Übernachten
(Bilder zum Vergrößern einfach anklicken)

Nein, in einer Hütte sollte niemand nächtigen müssen. Eine richtige Schlafstatt hat man sich am Ende des Tages verdient - auch wenn dort die Aussicht wahrscheinlich nicht ganz so prächtig ist wie die an der Minheimer Schutzhütte zwischen Monzel und Klausen (Bild) ...

Aber Aufgrund allzu häufig sich ändernder Rahmenbedingungen wie Ausstattung oder Preis ist es leider nicht möglich, hier alle pilger- und wanderergerechte Unterkunftsmöglichkeiten zuverlässig vorzustellen. Deshalb verzichten wir (fast) ganz darauf.

Wir bieten aber interessierten Privatpersonen, Einrichtungen und Betrieben die Möglichkeit, bei 'Vermieter/Gastgeber-Gästebuch' kostenfrei und in eigener Verantwortung geeignete Angebote - verbindlich - einzutragen. Vielleicht werden Sie ja dort fündig ...

Außerdem haben wir unten eine Vielzahl relevanter Tourist-Infos aufgelistet, deren Mitarbeiter Sie gerne bei der Suche nach einem passenden Quartier unterstützen (und Ihnen auch bei anderen Fragen als Ansprechpartner zur Verfügung stehen).

Auch ein Blick auf Hotel-Suchmaschinen wie booking, holidaycheck oder airbnb kann nützliche Informationen bringen.

Im Aufbau: Hinweise auf hundefreundliche Unterkünfte (runterscrollen bis zum Hundebild!)

Hinweisen möchten wir nachfolgend

  • auf alle besonderen Unterkünfte und Einrichtungen am oder in der Nähe des Mosel-Caminos, die auf entsprechenden Besuch eingestellt sind
  • auf eine Auflistung verschiedener Quartiere, die von Pilgern auf der Facebook-Seite 'Mosel Camino - Jakobsweg' erwähnt wurden
  • außerdem auf pilgerfreundliche Unterkünfte in Alken, Oberfell und Klüsserath, die von den örtlichen Tourist-Infos genannt wurden
  • da es in KO-Stolzenfels (Startpunkt des M-C) zwar Ferienwohnungen, aber keine Gästezimmer gibt, auf das 1,3 km rheinaufwärts gelegene Hotel 'Zur Kripp'
  • auf die Campingplätze am Weg

DJH Jugendherberge Koblenz - Festung Ehrenbreitstein, auf der 'anderen', rechten Rheinseite; nicht direkt am Mosel-Camino gelegen.


Peter-Friedhofen-Haus, Koblenz - mitten in der Koblenzer Altstadt; Pilger mit Pilgerausweis haben die Möglichkeit, nach vorheriger Anmeldung mit dem Pilgerausweis dort in einem der Gästezimmer zu übernachten; Tel.: 0261 1335560

Alken/Oberfell: die örtliche Tourist-Information 'Sonnige Untermosel' hat auf ihrer Homepage eine eigene M-C-Unterseite mit Hinweisen auf pilgergerechte Unterkünfte eingerichtet.


Kloster Maria Engelport - zwischen Treis und Beilstein, unmittelbar am Mosel-Camino gelegen


DJH Jugendherberge Cochem - zwischen Karden und Beilstein; nicht direkt am Mosel-Camino gelegen. Über ÖPNV erreichbar


Refugium Thanatcha Reil*  

*Reil liegt nicht am Mosel-Camino, wohl aber auf einer nicht mit Muschel markierten Alternativstrecke von Bullay nach Enkirch/Traben-Trarbach

Pilgerherberge Alte Lateinschule Traben-Trarbach - 200 m zum Mosel-Camino, unmittelbar an der evang. Kirche. Sehr zu empfehlen!


DJH-Jugendherberge Traben-Trarbach - ist geschlossen (Wiedereröffnung nach erfolgter Renovierung ist für Ende 2024 vorgesehen)!

DJH-Jugendherberge Bernkastel-Kues ist geschlossen

Private Pilgerunterkunft bei Bernkastel-Kues:  für max. 4 Personen in 2 Doppelzimmern bei Fam. Marx in 54472 Monzelfeld, Birkenweg 1 (ca. 3,5 km vom M-C in BKS entfernt, auf ca. 400 m ü NHN). Kosten f. Übernachtung und Frühstück 35 €/ Person. Abhol- und Bringservice sowie Abendessen auf Spendenbasis. Vorherige Anmeldung erforderlich (Tel.: 06531-2711 bzw. 0151-17320226 oder per E-Mail malimi@live.de. (Photos: Maria Marx)

Zimmer am Weg (Osann-) Monzel - liegt, der Pilgerstein zeigt es, tatsächlich am (Jakobs-)Weg.

Pilgerherberge Eberhardsklause Klausen - direkt am Mosel-Camino gelegen


Klüsserath: Die Tourist-Information hat hier einige zusammengestellt, in denen Pilger besonders willkommen sind.



DJH Jugendherberge Trier - 600 m zum Mosel-Camino


Kolpinghaus Warsberger Hof Trier - einen Steinwurf vom Hauptmarkt, zwei Steinwürfe vom Dom entfernt ;-)

Tagungs- und Gästehaus der Barmherzigen Brüder Trier - ein paar hundert Meter vom Mosel-Camino; Sonderkonditionen für kirchliche Gruppen und Pilger

Stadtoase St.-Josefstift Trier - direkt in der City, 5 Fußminuten zur Porta Nigra

Vereinigte Hospitien - Jacobusstift - Gästeappartement für maximal drei Pilger

Schönstattzentrum Trier - 25 Gehminuten von der Innenstadt bzw. 10 Gehminuten von St. Matthias entfernt; die 'Dom-Route' (= Alternativstrecke von der Kaiser-Wilhelm-Brücke nach St. Matthias) führt durch den Park

Kontaktdaten vieler weiterer Quartiere am Mosel-Camino

... gibt es hier.

Campingplätze am Weg

Koblenz-Lützel (linke Mosel-/Rheinseite, gegenüber Deutsches Eck):
Knaus Campingpark, Tel.: 0261-82719

Hatzenport: Campinginsel Sonnenwerth, Tel.: 02605-2151


Moselkern  (nicht direkt am M-C gelegen): Camping zur Burg Eltz, Tel.: 02672-9135861

Treis(-Karden):
Mosel-Islands, Tel.: 02672-2613

Beilstein gegenüber in Ellenz-Poltersdorf Campinplatz: Happy Holiday, Tel.: 02673-1272; im Sommerhalbjahr Fährverbindung

Senheim (nicht direkt am M-C gelegen): Camping Holländischer Hof, Tel.: 02673-4660                                                                

Nehren (nicht direkt am M-C gelegen): Campingplatz Nehren, Tel.: 02673-9621155

Bullay: Bären-Camp, Tel.: 06542-900097

Alf (nicht direkt am M-C gelegen): Moselcampingplatz Alf, Tel.: 06541-3111; 3 km von der Moselbrücke entfernt; im Sommerhalbjahr Fährverbindung 

Zell: Campingpark Zell/Mosel, Tel.: 06542-961216

Pünderich (nicht direct am M-C gelegen): 

Moselcamping Pünderich, Tel.: 06541-3111

Campingplatz Moselland, Tel.: 06542-2618

Traben-Trarbach: Moselcampingplatz Rissbach, Tel.: 06541-3111; 2,5 km moselaufwärts

(Bernkastel-)Kues: Mosel-Camping Bernkastel, Tel.: 06531-8176; 3 km moselabwärts und Knaus Campingpark, Tel.: 06531-8200

Klüsserath: Campingplatz Klüsserath,Tel.: 06507 -4667

Schweich: Campingplatz zum Fährturm, Tel.: 06502-91300

Trier: Camping Treviris, Tel.: 0651-869212; 3 km von der City, 800 m von St. Matthias entfernt

Hundefreundliche Unterkünfte 

[im Aufbau; alle relevanten Tourist-Infos sind angefragt und Infos von Pilgern mit Hund (Dank an A. Basten!) eingebaut]:

 (Bildquelle: tiierisch.de; die Pilgermuschel wurde von uns hinzugefügt; danke an TRIXIE für die Photo-Freigabe)

Bei den Touristinformationen (siehe unten) nachfragen.

Auf jeden Fall vorher mit den Gastgebern absprechen!

Waldesch
Hotel Restaurant „König von Rom“; Hübingerweg 73A; info@koenigvonrom.de; 02628-96110
Apartment Rhein-Mosel-Koblenz; Wiesengrund 17; Apartment-rhein-mosel-koblenz@email.de; 0179-4982202

Alken
Gasthaus zum Rebstock; 02605-9625188; info@zumrebstock.com
Landhaus Müller; 02605-952512; info@mosel-hotel-alken.de
Moselhotel Burg-Café; Tel. 02605-4443; info@burg-cafe.de
Pension Hein; 0176-96487738; Barbara-hein@web.de
Pension Steiner; 02605-961906 tanja.steiner@hotmail.de

Löf:
Pension Casa Brasil, 02605-4128, info@pension-casa-brasil.de

Hatzenport:
Hotel Rosenhof Walter; 02605-962713; info@hotel-rosenhof-walter.de
Gästezimmer Weinhaus Ibald, 02605-2043, service@weinhaus-ibald.de

Treis-Karden: siehe im Gastgeberverzeichnis  (S. 3 und 4)

Treis: Kloster Maria Engelport, 02672-915750

Ferienland Cochem (mit  Treis-Karden, Beilstein und Ellenz-Poltersdorf): siehe im Gastgeberverzeichnis die Spalte 'Haustiere erlaubt'

Beilstein: Hotel Gute Quelle

Alf (gegenüber Bullay): Gästehaus Justen, Alf, Tel. 06542-21682, info@gaestehaus-justen.de

Zell:
Gästehaus Irmgard Schmitt in Zell-Merl, Tel. 06542-2764
Weinhaus Mayer in Zell, Tel. 06542-61169
Gästehaus und Schlafraum Till E. in Zell, Tel. 06542-5227
Gästehaus Otto Lenz in Pünderich, Tel. 06542-2357
Gästehaus Hubertus Scheid in St. Aldegund, Tel. 06542-1667
Gästehaus Karl-Otto Nalbach in Pünderich, Tel. 06542-4789
Winzerhaus Haas-Lenz in Zell-Kaimt, Tel. 06542-4420

Reil:
Refugium Thanatcha. Refugium Thanatcha: 3 DZ zu à 35 € Etagendusche/WC fuer 6 Personen, 1 Schlafsaal mit Toilette für 5 - 6 Personen. Strohlager auf einer Heumatratze. E-Mail: juetrama@hotmail.de; 06542-1814332

Enkirch:
Weingut + Gästehaus „Tempelhof“, www.weingut-tempelhof, Tempelstr. 3, 06541-6414
Gasthaus „Zum Weinstock“, www.zum-weinstock.de, Weingasse 5, 06541-6237
Hotel Loosen, www.hotel-loosen.de, Bahnhofstr. 6 + 13, 06541-6328
Mosel-Weinhotel „Steffensberg“, www.Hotel-Steffensberg.de, Brunnenplatz 1, 06541-813960

Traben-Trarbach und Enkirch:
in dieser Übersicht sind hundefreundlichen Betriebe aufgeführt

Traben-Trarbach:
"Gerne können die Gäste bei uns anfragen oder über das Buchungssystem Deskline nach einer passenden Unterkunft suchen" (Touristik.Information - siehe unten)

Traben-Trarbach:
Pilgerherberge Alte Lateinschule, Kirchgasse 25, 0171-3843601

Ferienland Bernkastel-Kues (u. a. mit BKS-Kues, Lieser, Mülheim, Osann-Monzel, Kesten und Klausen): im Gastgeberverzeichnis auf Betriebe mit Hunde-Symbol achten. Siehe auch hier

Brauneberg:
im Gastgeberverzeichnis  nach Hundesymbol suchen

Osann-Monzel:
Im Gästezimmerverzeichnis die Betriebe mit dem Zusatz "Haustiere auf Anfrage" suchen (individuelle Beratung und Hilfe gibt bei Karin Berres-Fischer von der Tourist-Info; 06535 - 7751 bzw. 0151-14314326)

Monzel:
Hotel Moselsteig, Novianderweg 1A, 06535-944805

Klüsserath:
Ferienweingut Berweiler, Mittelstraße 109, 0176-55936461 oder 06507-993242 (auch Pferde-Unterkunft!)
Manfred Heinsdorf, Hauptstr. 119, 06507-4599
Günter Herres, Hauptstr. 117, 06507-99123, www.weingut-herres.de 

Trier-Pallien: Barbara Longen, Bonner Straße 38, 0651-89224

Trier: siehe Urlaubsplaner der Touristik-Information
(wird - je nach Informationsstand - aktualisiert)

 Tourist-Infos 

Friedrich Herlin: 'Mahl der Compostela-Pilger' (1462/65, Stadtkirche St. Jakob, Rothenburg ob der Tauber)

Bildquelle: hier  

Damit es Ihnen mindestens so gut geht wie den Menschen auf dem Gemälde, finden Sie nachfolgend eine Auflistung (fast?) aller relevanten Tourismus- Informationsstellen:

Mosel allgemein:  Mosellandtouristik

KoblenzTourist-Info Koblenz

WaldeschTourist-Info Rhens

Alken, Oberfell, Löf, HatzenportTourist-Info Sonnige Untermosel

AlkenVerkehrsverein Alken

LöfOrtsgemeinde Löf

HatzenportFremdenverkehrs- und Heimatverein

VG Cochem (u. a. Treis-Karden, Beilstein, Bruttig-Fankel, Ellenz-Poltersdorf): Tourist Information  Ferienland Cochem

BeilsteinHeimat- und Verkehrsverein Beilstein

Ellenz-Poltersdorf: gegenüber Beilstein (Bild); (Fährverbindung im Sommerhalbjahr):  Ortsgemeinde Ellenz-Poltersdorf

BullayOrtsgemeinde Bullay

AlfTouristeninformation Alf

Zell, Grenderich, BriedelZeller Land Tourismus GmbH

EnkirchTourist-Info Enkirch

StarkenburgTouristinformation Starkenburg

Traben-Trarbach: Tourist-Information Traben-Trarbach

Bernkastel-Kues, Lieser, Mülheim, KestenMosel-Gäste-Zentrum

LieserTourist-Info Lieser

Mülheim (auf der anderen Moselseite): Touristinformation Mülheim (Mosel)

Brauneberg: (auf der anderen Moselseite): Touristikbüro Brauneberg

Kesten: Touristik-Information Kesten

Osann-Monzel: Tourist-Information Osann-Monzel

Klausen: Tourist-Information Klausen

Klüsserath, Ensch, Schweich: Tourist-Information Römische Weinstraße

Schweich: Tourist-Information Römische Weinstraße; siehe auch hier

Trier incl. Stadtteile Quint, Ehrang: Tourist-Information Trier; siehe auch hier (2 Seiten!)

Eine Quartierliste für den weiteren Weg von Trier ins deutsch-französisch-luxemburgische Grenzgebiet gibt es hier.

- Seite 'Übernachten' -

 
 
 
 
E-Mail
Karte
Infos